marktforschungsanbieter.deDas größte Dienstleisterportal der Marktforschungsbranche
 

GIM mbH

Gesellschaft für Innovative Marktforschung

Die GIM Gesellschaft für innovative Marktforschung forscht in über 50 Märkten international für führende Markenartikler, Industrieunternehmen und Dienstleister.

Seit der Gründung 1987 bietet die GIM ihren Kunden hochwertige qualitative Forschungsleistungen und seit knapp 20 Jahren auch quantitative Marktforschungsexpertise. Als unabhängiges und inhabergeführtes Fullservice-Institut gehört die GIM seit über zehn Jahren zur Top Ten der deutschen Marktforschungsbranche (nach Umsatz). 

Zudem bietet das GIM Network vielseitige Wissensdienstleistungen "beyond research" für mehr Consumer- und Customer Verständnis an. Mit Spezialisierungen in den Bereichen UX, foresight, advanced analytics, consulting und CX verfügt die GIM über Services, die Fragestellungen jenseits der "klassischen Marktforschung" beantworten.

Die GIM verfügt über substanzielle Expertise in über 30 Branchen (B2B und B2C) sowie über eines der breitesten Methoden-Portfolios am Forschungsmarkt – offline wie online, quantitativ wie qualitativ, taylor made wie standardisiert. Dabei beachtet die GIM stets höchste Qualitätsstandards. Dies zeigt sich an der Zertifizierung der Forschungsarbeit nach ISO-Norm 20252 für die Sozial-und Marktforschung sowie anhand der Mitgliedschaft in den großen Branchenverbänden BVM, ESOMAR, DGOF, Ephmra, dgtf sowie AMD.

Die GIM bewältigt über 500 Forschungsprojekte pro Jahr und forscht dabei weltweit, in knapp 50 unterschiedlichen Märkten auf allen fünf Kontinenten. Etwa die Hälfte aller Forschungsprojekte findet im internationalen Kontext statt. 

Neben Partnerschaften mit lokalen Instituten greift die GIM auch auf ihr eigenes Netzwerk mit Niederlassungen in Deutschland (Heidelberg, Berlin, Nürnberg, Wiesbaden), Frankreich, der Schweiz und China zurück. Standortübergreifend hat die GIM über 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Firmendaten

Eintragskategorie

Forschungsinstitute

Gesellschaftsform

GmbH

Gründungsjahr

1987

Umsatz

25 Mio. Euro und mehr

Inhaber/in bzw. Muttergesellschaft

Wilhelm Kampik

Stephan Teuber

Geschäftsführer/in

Wilhelm Kampik

Dr. Jörg Munkes

Dr. Stephan Telschow

Stephan Teuber

Personenprofile

Wilhelm Kampik
Dr. Jörg Munkes
Dr. Stephan Telschow
Stephan Teuber

Zahl der Mitarbeiter/innen

Festangestellt 180 davon Akademiker/innen 160

Zahl der Interviewer/innen

Insgesamt 210
Festangestellt 160

Spezielle Interviewerqualifikationen

Quantitativ: B2B, B2C, Mediainterviewer /
Qualitativ: qualitative Explorationen, Ethnologische, teilnehmende Interviews, Beobachtungstechniken

Anzahl CATI-Plätze

80

Anzahl CAPI-Plätze

400

Eigenes Studio

ja

Niederlassungen

Büros in Heidelberg, Berlin, Nürnberg, Wiesbaden, Zürich, Lyon und Shanghai

Kooperationen im In- und Ausland

Feste Kooperationen in West- und Osteuropa, USA, Lateinamerika und Asien.

Verbandsmitgliedschaft/en des Unternehmens

BVM, ADM, ESOMAR, DGOF, UXQP, EphMRA, dgtf, Connected Living

Persönliche Verbandsmitgliedschaft/en

Wilhelm Kampik: BVM, ESOMAR

Stephan Teuber: BVM, ESOMAR

Leistungsprofil

Leistungsschwerpunkte

Data Science, Marktforschung, User Experience

Markt- und Sozialforschung

AdHoc-Marketingforschung: AdHoc-Marketingforschung allgemein, Handelsbefragungen, Kauf-/Informationsverhalten Konsumenten, Konzeptentwicklung, Kundenzufriedenheitsforschung, Lifestyle-Typologien, POS-Forschung, Verbraucheranalysen, Werbewirkungskontrollen, Werteforschung Markt- und Werbetests: Konzepttests, Namenstests, Packungstests, Preistests, Produkttests, Werbemitteltests Weitere Umfragen: Handelsbefragungen, Mitarbeiterbefragung, Tracking Wirtschaftsforschung: Desk Research, Imageforschung/-analysen, Innovationsforschung, Markenpositionierung, Markenwertforschung, Marktsegmentierung, Preisforschung Sozialforschung: Sozialforschung allgemein, Zielgruppenforschung/-analysen Weitere Forschung/Dienstleistung: Copy-Tests, Gesundheitsforschung, Internationale Forschung, Koordination internationaler Projekte, Kreativ-Workshops, Mediaforschung/-analysen, Packungstests, Semiotische Forschung, Sensorische Forschung, Tracking, Trendforschung/-analysen Spezielle Zielgruppen: Jugendliche, Kinder, VIP/Experten/Führungskräfte, Verbraucher

Erhebungs- und Auswertungsmethoden

Erhebungsmethoden/Befragungsmethoden: Befragungen spezieller Zielgruppen, Business-to-Business-Forschung, CATI-Befragungen, Expertengespräche, Face-to-Face-Interviews/Paper & Pencil, Gruppendiskussionen, Internet-/webbasierte/Online-Umfragen, Kreativ-Workshops, Messe-/Besucher-Befragungen, Online-Gruppendiskussionen, Telefonbefragung konventionell, Tiefeninterviews/-explorationen, Trendbefragung (Tracking), Umfragen mit großen Stichproben, Umfragen mit kleinen Stichproben (qualitat. Studien), Videomethoden Erhebungsmethoden/Weitere Erhebungsformen: Apparative Tests, Beobachtungen, Car-Clinics, Ethnologische Forschung, Home-use/Inhome-Tests, Methoden-Mix, Mitarbeiterbefragungen, Sekundärforschung (Desk Research), Studio-Tests Analyse-/Auswertungsverfahren: Clusteranalyse, Conjoint-Analysen/Conjoint-Measurement, Dashboard, Datenbankgestützte qualitative Auswertung, Delphi-Methode, Faktorenanalyse, Imageanalysen, Inhaltsanalysen, Markenwertanalysen, Multivariate Analysen allgemein, Preisanalysen, Qualitative Prognosen, Quantitative Prognosen, Tests von Websites/Internetauftritten

Branchen und Märkte

Versorgungsbereich: Alternative Energien, Energieversorgung, Kommunale u. sonstige öffentliche Versorgung Industrie und Handwerk: Baustoffe, Bausysteme, Bauwirtschaft, Chemieindustrie, Grundstoffindustrie, Handwerk, Investitionsgüterindustrie, Kunststoffverarbeitung, Pharmaindustrie, Vorproduktion, Weitere Gewerbezweige Konsum-/Verbrauchsgüter: Automobilindustrie, Computerindustrie, Gebrauchsgüter allgemein, Genussmittel, Gesundheitsmarkt/OTC, Haushaltsgeräte, Haushaltsreinigung, Hygiene, Informationstechnologie, Kosmetik, Körperpflege, Nahrungsmittel, Textilien/Mode/Bekleidung, Unterhaltungselektronik, Verbrauchsgüter allgemein, Weitere Konsumgüter Handel: Einzelhandel, Handel allgemein, Internet-Handel, Versandhandel Verkehr/Kommunikation: Automobil, Internet, Post, Telekommunikation, Transport, Verkehr, Weitere Branchen in diesem Bereich Banken/Versicherungen: Banken, Finanzdienstleistungen, Kreditinstitute allgemein, Versicherungen Medien: Medien allgemein, Print, Radio, TV/Fernsehforschung Weitere Dienstleistungsbereiche: Do-it-yourself/Heimwerker, EDV, Freizeit, Gartenbedarf, Kommunikationsmittler, Touristik, Weitere Branchen im Dienstleistungsbereich Organisationen/Verbände: Organisationen allgemein, Parteien, Regierungen / Magistratsverwaltungen / Bund / Länder / Kommunen, Spezielle Organisationen/Verbände, Verbände allgemein

Pressemitteilungen



Firmenanschrift

Goldschmidtstraße 4-6

69115 Heidelberg

DEUTSCHLAND

Telefon: +49 (0) 6221 8328-0
Fax: +49 (0) 6221 8328-33
E-Mail:
info@g-i-m.com
Internet:
www.g-i-m.com
Korporatives Mitglied